Benachrichtigung über die aktuelle Coronavirus-Situation

20.03.2020, Springe

Liebe Partner, Kunden, Freunde,

Die aktuelle Situation rund um das Virus stellt Unternehmen weltweit vor große Herausforderungen. Wir bei Oelmann Elektronik ergreifen alle erforderlichen Maßnahmen, um die Verbreitung des Virus für unsere Kunden, Mitarbeiter, deren Familien und die breite Öffentlichkeit zu minimieren.

Darüber hinaus unternimmt Oelmann Elektronik alles, um unseren Geschäftsbetrieb ununterbrochen aufrechtzuerhalten. Unsere Lagerbestände, Entwicklungen und Produktionsanlagen in Springe sind größtenteils an die Situation angepasst und arbeiten mit voller Kraft, sodass offene und entgegenkommende Aufträge zuverlässig erfüllt werden.

Wir versichern Ihnen Standardreaktions- und Lösungszeiten sowie die übliche Verfügbarkeit von Supportleistungen. Unser technischer Support, Vertrieb und Kundenservice sind immer über die bekannten Kontaktdaten erreichbar.

Gleichzeitig und bis die Situation geklärt ist, führen wir vorübergehende Einschränkungen für unseren Besuch ein. Anstelle der üblichen Schulung vor Ort, der Prüfung der Werksabnahme oder der Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort organisieren unsere Vertriebsmitarbeiter und Ingenieure gerne Termine für Sie per Telefon oder Online-Netzwerksitzungen.

Natürlich können wir die Ereignisse um uns herum nur in begrenztem Umfang beeinflussen. Zusätzlich zu offiziellen Maßnahmen können einige unserer Materiallieferanten mittelfristig Engpässe haben. Wir empfehlen daher, uns über Ihren Bedarf zu informieren oder Bestellungen frühzeitig aufzugeben und gegebenenfalls einen Lagerbestand unserer Produkte anzulegen.

Wenn Sie Aufträge oder laufende Projekte aussetzen, bitten wir Sie, uns dies im Voraus mitzuteilen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in Oelmann Elektronik.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Buch, Geschäftsführer